Präqualifizierung

Transparenz für Vertrauen

Sorgfalt und Qualität

Die ISO-BAU GmbH übernimmt wirtschaftlich und gesellschaftlich Verantwortung. Dabei ist das Selbstverständnis für Bildung und Qualifizierung notwendig, um auch in Zukunft das Verhältnis zu Kunden, Mitarbeitern und Lieferanten zu gestalten und zu festigen. Fundament unseres Handelns sind nachhaltiger Umgang, Verantwortung für die Region sowie persönliche Zufriedenheit und Identifikation mit unserer Branche.




Präqualifizierung von Bauunternehmen

Die Präqualifizierung von Bauunternehmen sichert den fairen Wettbewerb zwischen seriösen und leistungsfähigen Unternehmen.

Obwohl sich die Präqualifizierung vorrangig an öffentliche Vergabestellen und Auftraggeber richtet, profitieren auch private und gewerbliche Auftraggeber. Das Bauunternehmen muss in regelmäßigen Abständen seine Eignung nachweisen, indem es sich einer vorgelagerten, auftragsunabhängigen Prüfung unterzieht.

Präqualifizierte Bauunternehmen dokumentieren ihre Zuverlässigkeit, Fachkunde und Leistungsfähigkeit durch eine Art Gütesiegel. Über die Präqualifikation wird die vollständige Leistungskette bis zum Nachunternehmereinsatz erfasst, um so eine möglichst hohe Transparenz für künftige Partnerschaften und Zusammenarbeiten zu erzielen.

Kriterien der Präqualifikation

  • Nachweis zur Zahlung von Beiträgen der gesetzlichen Sozialversicherung und Berufsgenossenschaft
  • Nachweis der Insolvenzfreiheit
  • Nachweis der Zahlung von Steuern und Sozialabgaben
  • Bestätigung der Erfüllung der gewerberechtlichen Voraussetzungen
  • Nachweis der Verfehlungsfreiheit gemäß Leitlinie des BMUB für die Durchführung eines Präqualifizierungsverfahrens
  • Datenschutzerklärung
  • Nachweis zur Erfüllung der gesetzlichen Zahlung des Mindestlohns
  • Nachweis des Einsatzes von Nachunternehmern, die die Präqualifizierungskriterien erfüllen

Prequalifizierung Prequalifizierung Prequalifizierung Prequalifizierung

Vollständige Präqualifizierung

Die ISO-BAU GmbH darf folgende präqualifizierte Arbeiten durchführen:

  • 111_04 Mauerarbeiten (natürl./künstl. Steine) einschl. Verblendmauerwerk
  • 112_05 Fliesen- und Plattenarbeiten
  • 112_11 Putzarbeiten
  • 112_13 Trockenbauarbeiten
  • 112_14 Estricharbeiten
  • 113_04 Elektroarbeiten
  • 113_07 Dämm- und Brandschutzarbeiten an technischen Anlagen

Prequalifizierung Prequalifizierung

ISO-BAU GmbH

Das Unternehmen ISO-BAU GmbH ist seit der Gründung am 01.03.1998 auf rund 30 Mitarbeiter gewachsen. Dadurch ist es uns möglich, aus eigener Kraft anspruchsvollere Projekte und Bauvorhaben zu bewältigen. Der Sitz des Unternehmens ist seit Gründung in der Stadt Schönebeck, Glinder Straße 5.

Durch eine breite Aufstellung sowie verschiedene Spezialisierungen können wir verschiedene aufeinander aufbauende Einzelleistungen anbieten.

Auch in Zukunft streben wir stetiges Wachstum an. Ohne ein funktionierendes Fundament ist angestrebtes Wachstum nur bedingt möglich. Deshalb lassen wir uns regelmäßig nachzertifizieren und achten auf eine überdurchschnittliche Ausbildung unserer Mitarbeiter.